Mittwoch, 16. Mai 2012

Bauerngarten

Aus dem Batt "Bauerngarten" ist ein Garn entstanden. Die Blumen und Kräuter sind gewachsen und erblüht. Könnt ihr sie sehen? Rosa, Blau, Gelb und flockiges Weis tummelt sich im grünen Allerlei.





Liebe Anne, es hat mir sehr viel Spaß gemacht dieses Batt zu verspinnen. Vor meinem inneren Auge habe ich immer wieder die herrlichen Gartengemälde von Monet dabei gesehen. Diese impressionistische Auffassung der Natur spiegelt sich auch in dem Batt und dem Garn wider.


Für alle, die es noch nicht wissen, Anne hat das Batt für dieses Garn kardiert und auf ihrem Blog verlost und ich war die glückliche Gewinnerin. Nochmal vielen Dank dafür liebe Anne.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Feiertag ...

Kommentare:

  1. Liebe Margit

    Mir gefällt das Garn, das du aus dem Batt gemacht hast wirklich sehr gut :)
    Hast du schon eine Idee was vielleicht mal draus wird? Hast du ein paar technische Daten z.B. wie viel Meter es geworden sind?

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. .........hallo Margit,
    danke für deine lieben Worte zu der Mütze. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich die Anleitung her habe. Aber ich kann dir eine Kopie von der Anleitung zuschicken. Maile mir einfach deine Adresse, wenn dir dieser Weg passt.

    Bauergarten trifft es bei dir auf den Punkt, wunderschön.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen