Freitag, 27. März 2015

Frühlingsweben 2015

Dieses Model ist mehr Dekoration und weniger Schal - aber für alle, die gerne etwas um den Hals haben bei Frühlingstemperaturen genau das richtige und auf alle Fälle ein Hingucker.


Wild gewebt, in japanischer Free-Style-Technik, mach es vom ersten bis zum letzten Faden Spaß sich ein solches Accessoir zur Frühlingsmode herzustellen.


Am 18. April 2015 gibt es einen Workshop zum Weben dieser herrlichen, kreativen Schals in meiner Wollwerkstatt. Ob in Frühlingsfarben oder passend zu eurem Lieblingsshirt, es wird auf alle Fälle ein schönes Ergebnis werden - da bin ich absolut sicher.


Wer Lust hat mitzuweben: Ihr benötigt einen Webrahmen, ob Flip-, Knitters-, Dynamic Haddle-, Cricket o.ä. spielt keine Rolle selbst ein Bandwebrahmen würde gehen.


Material ist vorhanden, aber ihr könnt auch ein schönes Stückchen dünnen Seidenstoff oder ein nettes Effektgarn mitbringen. Die Kette ziehen wir gemeinsam auf und beginnen zu weben. Dabei zeige ich euch Techniken, die ihr einsetzen könnt. Den Schal könnt ihr dann zu Hause fertig stellen.

Interessiert? Dann schreibt mir eine Mail an info (at) wiesensalat (punkt) de.

Wer keinen Webrahmen hat, aber mitweben möchte: sprecht mich an, wir schauen, ob sich eine Lösung findet.

Euch wünsche ich ein schönes, kreatives Wochenende...

Kommentare:

  1. Leider viel zu weit weg ;(, aber es wird ganz gewiss toll..
    das wünscht euch Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. hej Margit,
    ein sehr schöner Schal ist das und paßt wirklich genau zum Frühling
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. der ist ja mal richtig, richtig fetzig!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Du möchtest nicht zufällig näher nach Berlin ziehen, oder?
    Nein? Schade...ich würde ständig Deine Workshops besuchen :o))

    AntwortenLöschen