Montag, 29. April 2013

Was aus 390 Umarmungen geworden ist ...

Schon vor drei Monaten habe ich euch hier zwei Garne gezeigt, die ich mir aus einem Tauschpaket geangelt habe. Free Hugs von Frau Kima und  Gedämpft grell von Frau Wollgewerk. Und nun kann ich euch endlich zeigen, was aus der Kombination der beiden Garne geworden ist.


Ein Shrug oder "Schulterwärmer" wie er sich in der Ballettbegkleidung nennt. Daß es ein Shrug werden soll, wußte ich von Anfang an. Irgendwie passte das gut zu dem Titel: Free Hugs. Über Muster und Schnitt habe ich dann doch eine Weile nachdenken müssen.


Vor allem sollte er nicht zu kurz sein. Ich bin nicht die schlankeste und da sehen Shrugs, die nur so einen Minnistreifen über den Rücken bilden einfach lächerlich aus. Deshalb habe ich eine "Fledermaus Variante" ausgebrütet. Der Rücken sieht so wunderbar aus, weil der Shrug bis zur Taille fällt.


Die beiden Garne habe ich in Streifen gemixt. Ein Lochmuster mit dem dünnen Garn, in dem sich die Farben bunt mischen - ein herrlicher Effekt mit diesem Muster.  Und dagegen die soliden Streifen aus dem dicken Singlegarn, gestrickt in einem Muster, das dem Ganzen Halt gibt (da das Lochmuster die Tendez hat sich auszuhängen).


Ihr merkt schon, dass ich mit diesem Stück vollauf zufrieden bin. Ich bin sicher, an kühlen Sommerabenden wird er mein ständiger Begleiter sein.

Ich wünsche Euch einen kuscheligen Tag.

Kommentare:

  1. Das gefällt mir sehr sehr gut! Toll so etwas von Anfang an selbst planen zu können und ich freue mich sehr, dass ich ein wenig an einem Strickstück beteiligt bin, das dich so zufrieden macht!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Der schaut wirklich gemütlich aus - auch wenns nicht meine Farben sind, ist er sehr schön geworden :)

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. der wird Dich sicher schön warm halten...
    obwohl es ja mehr "kühle" Farben sind!

    Schön geworden.

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Da freue ich mich mit dir und Anne :)
    Deine Fledermausvariante finde ich auch toll... hält sich doch die Lendenwirbelsäule auch noch warm. In unserem Alte.... *lacht verschmitzt*

    Danke für das Zeigen Margit :)
    Many hughs
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja - es soll natürlich *hält SIE doch die Lendenwirbelsäule...*
      Und an das Alte papp ich schnell noch ein R dran :)

      Schlafmangel :)

      Löschen