Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ein kleiner Kürbis hat mich verführt

An diesem Art Yarn Cowl ist ein kleiner Kürbis schuld! Tagelang lag er auf meinem Esstisch und hat mich angestarrt. Ich habe tagelang zurückgestarrt und plötzlich hat es klick gemacht...

Daraus entstanden ist ein Garn - von dem ich gar kein Bild machen konnte, so schnell ist es mir auf die Stricknadel gehüpft. Schließlich kam dieser hübsche "Kürbiscowl" dabei heraus.
Struckturen im Garn imitieren eine Kürbisoberfläche
Cowl
Na ja, zugegeben ein paar Bunte Locken sind auch noch mit in das Garn gehüpft ...

Ich wünsche euch inspirierende Momente ...

Kommentare:

  1. Voll witzig...find total genial!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja wirklich gelungen, was für eine klasse Idee. Die Farben leuchten, dass es eine wahre Pracht ist.

    Lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt aber auch ein bischen an der Sonne, die beim Fotografieren wie blöd geschienen hat...
      LG
      Margit

      Löschen
  3. Wie sieht toll und die süßen Löckchen :-))
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  4. Total scharf, die Kürbisoberfläche ist echt gelungen. Ein witziges Teil!
    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee bzw. Inspiration! Der Cowl sieht gut aus, die bunten Locken geben ihm Pfiff, schön.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine tolle Idee :o))

    Total lustig :o))), Klasse...

    AntwortenLöschen
  7. Eingestrickte Sonnenstrahlen für den Winter.
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es herrlich: sich inspirieren zu lassen von der Natur und dann in Wolle (oder anderem) umzusetzen.
    Toll gelungen und wunderschön! :)
    Herbstlich bunte Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen