Mittwoch, 18. April 2012

Löwenzahn zum Wollefärben

Ich konnte nicht wiederstehen - bei all den herrlichen gelben Blüten doch zu hoffen, dass es auf Wolle eine schöne Farbe ergeben müsste. Also habe ich Löwenzahnblüten gepflückt, ca. 1 Pfund und habe 100 Gramm Mohairgarn, das sowieso schon zu lange in der Beize lag gefärbt.

Urteilt selbst, wie ihr das Gelb findet. (Auf dem Bild sieht es noch etwas klarer aus, als im Original)

Mohairwolle gefärbt mit Löwenzahn

Für meinen Geschmack ist es nicht das schönste Gelb, dass man mit Pflanzen erziehlen kann. Zum Beispiel habe ich schon mit jungen Brombeerblättern oder Strandkamille ein ähnlich zartes, aber klareres Gelb gefärbt. Weil ich irgendwo gelesen habe, dass Löwenzahn nicht besonders lichtecht färbt... Hat da jemand von euch schon Erfahrungen gemacht?

Bevor ich die Wolle verspinne werde ich eine Lichtprobe machen. Wenn die Farbe nicht hält, überfärbe ich sie vielleicht. Die nächsten Löwenzahnblüten, die ich Pflücke werde ich lieber für die Küche verwenden!

Ich wünsche euch noch einen schönen Feierabend ...


Kommentare:

  1. ...........die Farbe sieht sehr schön aus auch wenn es kein klares Gelb ist. Ich habe gestern Sockenwolle mit Löwenzahn gefärbt und bin überrascht, daß die Farbe etwas neon-gelbes hat.
    Über die Lichtechtheit habe ich bisher nichts gelesen und bin auf deinen Bericht gespannt.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Grüss Dich,
    guck mal in diesen Blog, die Dame hat auch mit Löwenzahn gefärbt..
    http://alpis-farbenrausch.blogspot.com/

    Dein Gelb sieht toll aus,
    ciao ciao vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  3. Danke Christa für den Link. Die Suppe sah bei mir genauso aus. Die Farbe scheint bei Alpis etwas kräftiger zu sein.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe sieht doch wunderschön aus - so zart. Ein ganz besonderes GELB. LÖWENZAHNGELB. Ich finde das ganz toll, daß Du so Experimente mit den Pflanzen machst. So ist das Deine ganz eigene Farbkomposition :) .....Ich bin auch immer wieder auf Deiner Seite und bewundere Deine Wolle....Lieben Gruß und noch eine gute Woche :)

    AntwortenLöschen