Donnerstag, 5. Oktober 2017

Erste "Offene Kardierwerkstatt" im neuen Woll-Studio

Nächster Termin: 7. Oktober 2017

Wer findet sie nicht toll, die traumhaften Batts mit deren Abbildungen uns die vielen Bloggerinnen und Händlerinnen immer wieder bezaubern. Ein herrlicher Mix aus Materialien und Farben, den zu spinnen immer ein Genuss der besonderen Art ist.

Aber warum soll man den Spaß diese Batts zu kardieren eigentlich jemand anderem überlassen? Denn das Kardieren selbst ist auch eine hochkreative Tätigkeit, die viel sinnliche Lust in sich birgt: das Schwelgen in Farben und Materialien.

Deshalb lade ich euch in mein Studio ein zur offenen Kardierwerkstatt

Damit es so richtig schön wird, habe ich 10 kg superweiche Merino und Merinomixwolle in tollen Farben aus dem Urlaub mitgebracht. 

Material ist in Hülle und Fülle vorhanden. Wollfasern in allen Farbschattierungen, Buntes Leinen, Bambus, Seide in verschiedenen Qualitäten, Angelina, Flocken und Locken, Gimmicks zum Einspinnen – es bleibt kaum ein Wunsch offen. Ich steht Euch mit Rat und Tat zur Seite: Bedienung der Maschinen, Gestaltungsmöglichkeiten der Batts, Farbzusammenstellung – oder wenn Ihr sonst noch Fragen habt.

Einfach vorbeikommen, ein bischen Zeit mitbringen (vielleicht ein Strickzeug oder Spinnrad mitbringen um eventuelle Wartezeit zu überbrücken) und los gehts.

Termin: 7. Oktober 2017, Samstag, 12 - 16 Uhr.
Ort: Wiesensalat Woll-Studio, Hafenstraße 3, Mainz
Ich freue mich, wenn ihr Euch kurz anmeldet, aber auch spontane Besuche sind willkommen.
(für die genaue Adresse schreibt bitte eine kurze Mail an info(at)wiesensalat(dot)de)
Preis: 0,00 EUR - Wenn ihr Euch Batts kardiert werden diese nach Gewicht abgerechnet.

1 Kommentar:

  1. Liebe Margit, war wie immer sehr schön an diesem Tag bei dir. Komme sehr gerne wieder und bringe neue Leute mit. LG Ilona

    AntwortenLöschen