Mittwoch, 3. Juni 2015

Frisch für euch ausgepackt: Das Material

Nun wird es Zeit den Schleier langsam zu lüften und euch zu zeigen, was mich in den letzten Monaten so sehr beschäftigt hat, dass ich kaum noch zum bloggen gekommen bin.

Ihr wisst ja, dass das japanische Freestyle Weben (und das Spinnen) mein Herzblut ist. Zusammen mit euch habe ich geduldig auf eine Entscheidung aus Japan gewartet (und tue es immer noch). Geduld ist nun nicht gerade meine/unsere große Stärke, deshalb habe ich mich Ende des letzten Jahres intensiv auf die Suche nach Alternativen für Werkzeuge und Material gemacht.

Und nun ist alles komplett, ich habe einen ganzen Strauß voller Überraschungen für euch und bin selbst ganz verliebt in die Schätze und die Qualität, die ich aus fernen Ländern zusammengetragen habe. Auf dem Schwabsburger Wollfest wird die Premiere sein. Hier habe ich nicht nur einen Stand mit meinen schönen Spinnfasern sondern auch einen Stand über das Freestyle Weben.

Das erste Paket: Material

Für das Freestyle Weben braucht man eine schöne Auswahl an Material. Schließlich erfindet man das Webstück beim Weben ständig neu. Wolle mit einer großen Farbpalette ist dabei wichtig - und die habe ich für euch gesucht, gefunden und nach Deutschland importiert.


Schaut selbst, herrliches Kammgarn, 100 % Wolle auf Konen zu ca. 220 g, insgesamt gibt es Dutzende von Farben , die ihr ab nächster Woche über meinen Webshop beziehen könnt.


Auf dem Schwabsburger Wollfest werde ich schon mal ca. 25 verschiedene Farben davon für Euch dabeihaben.


Für die Struktur und leichte, fluffige Webstücke ist Mohair-Bouclé unschlagbar. Das zu finden war eine fast noch schwierigere Aufgabe. Aber, ist das Ergebnis nicht wunderbar, herrliche Kringel in 25 verschiedenen Farben. Auch davon habe ich eine große Auswahl an meinem Stand auf Strängen zu 240 g dabei.



Die beiden Materialien ergänzen sich wunderbar in Farben und Struktur.


In Kürze werden noch Baumwollgarne und hochwertige Alpakagarne aus Südamerika dazukommen. Dann bleibt für die Freestyle Weberin (und natürlich auch für die klassische Weberin) kein Wunsch mehr offen.

Dieses Material steht auch den Weberinnen im Wiesensalat Webstudio zur Verfügung - aber darüber berichte ich später...

Morgen öffne ich das zweite Paket mit euch. Dann gibt es eine Deutschlandpremiere bei Wiesensalat für einen kleinen, feinen, liebenswert schönen, transportablen Webstuhl.

Euch wünsche ich einen schönen Abend und einen bunten Tag...

Kommentare:

  1. Leider, leider kann ich nicht kommen, da wir unser Schlafzimmer ausräumen müssen, es muss alles raus, also es wird ein Rohbau, damit dann das neue SZ einziehen kann.
    Viel Vergnügen und viel Erfolg und liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, ich hätte mich sehr über ein Treffen gefreut. Dann ein anderes Mal - und gute Nerven für den Umbau.
      LG
      Margit

      Löschen
  2. Kurze Schnappatmung...wow...die Garne sind Klasse!
    Da werde ich mal im Shop stöbern kommen :o))
    Du möchtest nicht zufällig auch mal aufs Leipziger Wollefest? :o)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ließ sich drüber nachdenken...

      Löschen
    2. Aujauajauaj :o)))))))) Das wäre Klasse!

      Löschen
  3. Das sieht großartig aus.
    Schade, Schwabsburg ist zu weit weg.
    Und ich bin schwer gespannt auf morgen.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. WOUW ... großes Staun. Wat freu ich mich die Garne am WE in Original zu sehn.
    Grüßle Steffi
    PS: Seit heute hab ich endlich meinen Webstuhl ... wenn nur die Kette schon drauf wäre. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. *schmacht* - gestern sitze ich auf dem Fahrrad und denke so aus dem Nichts - hach wie schön, ich brauche jetzt erst mal ganz lange keine Wolle mehr zu kaufen - und dann das - ich hätte am liebsten einmal das ganze Sortiment *schmacht*

    AntwortenLöschen
  6. Was für tolle Farben - super schön :)

    Leider schaffe ich es wohl nicht zum Wollfest - schnief!!!

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das macht sehr neugierig. Ich bin ja her die Strickerin, aber frau weiss ja nie :) schade, ich kann nur über's Netzt schauen :=

    ♥liche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Nein, nein, nein - gaaanz schlimm , solche verlockenden Bilder.
    Da kommt Frau ganz durcheinander.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöne Farben und ich bin gespannt auf das nächste Paket ;-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen