Dienstag, 21. Oktober 2014

Nachklang und Vorschau...

Ein aktiver Monat neigt sich schon wieder dem Ende zu. Zeit, die Ereignisse noch ein bischen nachklingen zu lassen und Euch eine Vorschau auf den nächsten Monat zu geben.

Das Highlight war gleich am ersten Oktoberwochenende der Urban Yarning Tag . Einen ausführlichen Bericht dazu findet ihr im vorhergehenden Post. Viele Reaktionen auf diesen Tag sind bei uns eingegangen - und sehr zu unserer Freude waren sie alle positiv. Herzlichen Dank an euch alle. Eure motivierenden Worte haben uns die Entscheidung leicht gemacht, das nächstes Jahr zu wiederholen.


Am zweiten Oktoberwochenende folgte dann ein Fortgeschrittenen Seminar in meiner Wollwerkstatt. So ein Tag unter Spinnerinnen - es macht mir immer wieder Spaß. Jedes Mal gibt es neue Anregungen und Eindrücke. Und ich freue mich, wenn alle zum Schluß die Zeit genießen konnten und viel gelernt haben.

Hier üben wir das Andenzwirnen - die Wickeltechnik will geübt sein ;-)
Und natürlich wurde auch der SAORI-Rahmen wieder ausprobiert - herrlich, ich freue mich immer so, wenn es euch genausoviel Spaß macht wie mir.


Am dritten Oktoberwochenende  haben wir von der Schwabsburger Spinngruppe auf dem Katharinenmarkt in Oppenheim gesponnen und ein bischen Wolle verkauft. Wie immer bei solchen Gelegenheiten gab es nette Gespräche mit Interessierten und wir hatten endlich mal Zeit die Räder schnurren zu lassen und so richtig viel zu spinnen ;-))


Genauso aktiv soll es im November weiter gehen -
hier die Vorschau:



Am 1. November und dann immer am 1. Samstag im Monat veranstalte ich eine "offene Kardierwerkstatt". Von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr steht meine Tür (Rhein-Main-Gebiet - Rheinhessen) jedem offen, der sich hier ein oder mehrere schöne Batts leiern möchte. Material ist in Hülle und Fülle vorhanden. Ich gebe Euch Anregungen und Ideen. Das ganze funktioniert nach dem Vorbild der Kardierwerkstatt auf dem Urban Yarning Tag. Einfach vorbeikommen, ein bischen Zeit und Muße mitbringen (vielleicht ein Strickzeug oder Spinnrad um eventuelle Wartezeiten zu überbrücken) und dann kann es losgehen. (Adresse gibt es per Mail - bitte anfordern. Info at wiesensalat Punkt de)


Am 22. November findet der Workshop "Bouclé-Garne spinnen" statt. Einen Tag lang beschäftigen wir uns nur mit der Technik des Bouclé spinnens und loten aus welche Design-Möglichkeiten in dieser Technik stecken. Ich verspreche Euch einen Tag voller spannender Anregungen und Ideen. (Weitere Infos könnt ihr per Mail anfordern. Info at wiesensalat Punkt de)


Am 23. Novmeber folgt auf Wunsch vieler ein Workshop "Kreatives Weben für Starter" und hier meine ich absolute Starter. Wenn ihr also Euren Webrahmen zwar schon gekauft habt, aber mit den Teilen und dem Aufziehen der Kette nicht zurecht kommt, dann ist dies der richtige Workshop für Euch. (Weitere Infos könnt ihr per Mail anfordern. Info at wiesensalat Punkt de)


Im November findet ein Workshop "Spinnen für Anfänger" statt. Weil ich diese Workshops ohnehin immer nur mit sehr kleinen Gruppen mache, vereinbare ich die Termine am liebsten direkt. Meldet Euch bei mir, wenn Ihr Interesse habt. (Info at wiesensalat Punkt de)

Uuups, ist das jetzt ein langer Text geworden ... na ja, manchmal muß das auch sein. Das nächste mal gibt es dafür wieder mehr bunte Bilder - versprochen!

Euch wünsche ich noch eine bunte Woche...

Kommentare:

  1. Wow - was für ein wolliger Monat bei dir - toll!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Man..Du hast Dir ja was vorgenommen :o))

    Schade das Du sooo weit weg bist...da würde der ein oder andere Kurs "meiner" sein :o)
    Viel Freude bei all den VEranstaltungen

    AntwortenLöschen
  3. hej Margit,
    du hast ja ungeheuer viel gemacht und wieder schon so viel vor und so tolle Ideen. Ich wünsche dir viel Glück und Spaß bei all deinen Vorhaben.
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, dass alles gut geklappt hat und ihr euch sogar entschlossen habt, das nächstes Jahr zu wiederholen :-) Vielleicht schaffe ich es dann ja mal...
    LG Tine

    AntwortenLöschen