Mittwoch, 3. September 2014

Urlaub mit Regen

Seid ihr alle wieder wohlbehalten aus der Sommerpause zurück? Gut erholt und voller Tatendrang? Dann geht es euch wie mir!

Nein, definitiv - die Sommerpause dieses Jahr war nicht einfach! Wir Rheinland-Pfälzer sind mit den Ferien an das Ende der Sommerzeit gerutscht und irgendwie hat mich das ganz durcheinander gebracht. Letztes Jahr noch hatten wir quasi kurz nach Ostern gleich Sommerferien und dieses Jahr hat es erst ewig gedauert, bis Urlaubszeit war und dann hat es sich angefühlt wie Herbst.... Schuld daran war natürlich das Wetter...

Aber dafür sind wir dann mit Bildern wie diesem entlohnt worden....


Wir haben aus diesem verregneten Urlaub das Beste gemacht. Mein lieber Mann hat sein Werkzeug mitgenommen und ganz viel gebaut und gebastelt. Wie toll, denn alles waren Geschenke für mich! Ich bin ganz hin und weg von diesen wunderschönen Sachen. Schaut mal, was er Feines gebaut hat:


Ein herrliches Scheerbrett, sehr bequem im Stehen zu bedienen. Es reicht für eine Kette bis zu 15 Meter. Da kann man schon was mit anfangen - oder? Ich kann es kaum erwarten, die erste Kette darauf zu machen.

Und jetzt der Knaller schlechthin: ein wunderschöner Earth-Loom, zum gemeinsamen Weben im Freien, auf Festen und Ausstellungen. Darüber freu ich mich riesig!


Auf diesem Bild ist er noch nicht bespannt, denn ich hatte kein passendes Kettgarn mit im Urlaub.

Diesen Webrahmen möchte ich mit Euch gemeinsam gerne auf dem Urban Yarning Tag einweihen. Ich freue mich, wenn alle die kommen ein bischen mitweben und mitgestalten. Das wird bestimmt lustig!

Euch wünsche ich einen lustigen Tag ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen