Mittwoch, 26. März 2014

Aquatöne

Einen Traum in Aquatönen habe ich auf meinem Dynamic Heddle Loom gewebt. Das Stück läd zum abtauchen in die Welt der Strukturen und Farbspiele ein.


Ich möchte es nicht Schal nennen, denn dazu ist es zu groß. Es ist ein Stück Stoff, zu dem es noch weitere Stücke gibt (das zeige ich im nächsten Post), die dann in der Gesamtheit ein Kleidungsstück werden sollen.


Für Kette und Schuß habe ich alle möglichen handgesponnenen und ein paar handgefärbte Industriegarne zusammengesucht. Farblich schon mal so sortiert, dass es ungefähr zusammen passt. Da kommt mir mein mittlerweile großer Stash doch sehr gelegen. Vor allem weil man kleinste Garnreste noch mit verwerten kann. Auf dem Bild seht ihr nur das Anfangsstadium - ich habe später immer noch was dazugefunden ...


Die Kette bunt gemischt. Das mag ich so, denn es gibt herrliche Farbeffekte und Strukturen nachher im Gewebe. Man muß keine Angst haben, dass das zu dominant werden würde.Hier seht ihr, wie der rote Faden in der Kette nachher mit dem roten Einschluß im Schuß beginnt zu korrespondieren:


Und nun ein paar Impressionen von den einzelnen Abschnitten der Bahn.




Kommt euch dieser blaue Puschel bekannt vor - nein? Dann schaut mal im vorherigen Post, da findet ihr das Garn, das ich hier genommen habe.

Euch wünsche ich einen puscheligen Tag ...


Kommentare:

  1. Oh, der ist schön geworden! Bin gespannt was das für ein Kleidungsstück wird!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz nach meinem Geschmack, hast du ein Armloch eingearbeitet? Ich bin mal wieder sehr inspiriert und soo neugierig. LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, aber das wäre eine Idee auf diesem Weg die Armlöcher gleich einzuarbeiten. Das Loch ist "Verzierung". Ich bin selbst gespannt, denn ich bin noch nicht entschieden, was ich genau machen werde. LG

      Löschen
  3. Diese Farben! Wunderschön komponiert. Ich fände es auch schön, es an einer geschützten Stelle aufzuhängen sich jeden Tag dran freuen :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Material- und Farbenspiel! Diese variablen Gatterkämme sind wirklich eine echte Bereicherung!

    AntwortenLöschen
  5. tolle Farben, super Webstück und ich bin auch gespannt was das dann wird!
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ganz begeisterte und gespannte Grüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab das Original gesehen und es ist noch viel schöner als auf den Bildern!

    AntwortenLöschen
  8. Wunder, wunderschön, die unterschiedlichen Farben und die verschiedenen Garne, wahnsinn!

    AntwortenLöschen
  9. Wundervoll - und sehr inspirierend Frau Wiesensalat :))
    Bist du mit deinem Majacraft Loom sehr zufrieden?

    Sonnige Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen