Freitag, 24. Mai 2013

Art Yarn spinnen macht einfach Laune!

Nicht, dass ihr denkt ich würde nicht mehr spinnen, nur weil ich hier so selten von meinen Garnen berichte. Damit die Statistik mal wieder in die richtige Lage gebracht wird - Spinnen ist eigentlich meine größte Leidenschaft - zeige ich euch heute ein nettes, fluffiges Garn, das ich gestern fertig gemacht habe.


Frau Wollsinn hat mir einen kleinen Kammzug geschenkt, den sie mit einem Rotverlauf (Warmrot zu Kaltrot) gefärbt hatte. Daraus habe ich ein flauschiges Batt kardiert, den Verlauf dabei erhalten und etwas gefärbten Seiden Throwster Waste dazugegeben.


Gezwirnt habe ich mit einem Kid-Mohair Faden und dabei schöne Stacks und Coils entstehen lassen. Ich habe es mal geschafft, dem Mohair Faden vorher die richtige Menge an Drehung zu verpassen, so dass am Ende ein recht ausgeglichenes Garn herausgekommen ist.


By the way - wer jetzt Lust bekommen hat so etwas auch zu lernen, auf dem Schwabsburger Wollfest sind noch zwei Plätze in meinem Art Yarn Workshop am 2.6.2013  frei. Ich freue mich, euch dort zu sehen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Garn!

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  2. .........zum Verlieben schööööööön.

    liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  3. sehr schönes Garn ist das geworden
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft was Du so aus einem klein wenig testgefärbter Wolle machen kannst!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön das Garn!
    Ich möchte mich auch bald intensiv mit so etwas beschäftigen, denn ich will das auch mal können.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. That is beautiful! : ) SCHON
    Monika in Canada

    AntwortenLöschen