Donnerstag, 20. Dezember 2012

Und schon wieder Ideen


Heute möchte ich euch zwei Mädels vorstellen, die bei mir Quartier genommen haben:

Herzchen und Knöpfchen, die beiden Strickschwestern


Sie sind angereist in einem Wollpäckchen von Melinoliesl. Mittlerweile haben sie es sich auf unserem Kaminsims am Erzgebirgeofen bequem gemacht und fühlen sich sichtlich wohl.

Aber ich kann es euch ja schon mal verraten - sie haben noch ein großes Abenteuer zu bestehen, bis das Weihnachtsfest wirklich beginnen kann.

Für die vielen, lieben Genseungswünsche möchte ich mich ganz herzlich bei euch bedanken - das spendet Trost und es ging mir gleich ein bisschen besser.

Mittlerweile bin ich wieder leidlich auf dem Damm und richte mich auf Weihnachten - wie wohl jede von euch auch. Tja, und kaum ist der Kopf nicht mehr ganz so benebelt, kommt auch die Kreativität wieder zum Vorschein. Mich fasziniert das - irgendwo in meinem Gehirn ist eine kleine Quelle, die unentwegt neue Ideen ausspuckt - ist das nicht toll?

Ich wünsche euch eine Ideenreiche Zeit...

Kommentare:

  1. schön, daß es dir wieder besser geht und die zwei kleinen Wichtel sind ja besonders süß.
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Na das freut mich ja, dass die beiden gut angekommen sind. Und auf die Abenteuerschichte bin ich schon sehr gespannt.

    Einen lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen