Dienstag, 6. März 2012

Wieder gesund!

Hallo Ihr Lieben, da bin ich wieder - noch nicht ganz die Alte, aber beinahe. Und die Sonne scheint endlich einmal bei uns.

Das war vielleicht eine Grippe, so eine hatte ich seit Jahrzehnten nicht mehr. Über eine Woche habe ich das Bett gehütet und war wirklich völlig kraft- und saftlos. Nicht mal mein Spinnrad hat mich mehr locken können - und das will wirklich was heißen.

Für den "Neustart" habe ich Euch erst mal einen kleinen Frühlingsgruß mitgebracht.


Ab jetzt geht es hier wieder weiter mit Art Yarns - nächste Woche ist es schon so weit. Melinoliesl und ich starten zur großen Osterspinnerei. Dafür war meine Krankheit gar nicht schlecht, den ich hatte genug Zeit, um ein ganzes Buch über Osterbräuche zu lesen. Soviel darf ich verraten, etwas davon werdet Ihr in meinen Garnen wiederentdecken können.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag ...

Kommentare:

  1. Schön, dass Du jetzt wieder loslegen kannst. Genieß jeden schönen Frühlingstag, ich bin schon gespannt auf die Spinnereien.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, dass es dir wieder besser geht. :)
    Als ich klein war hat meine Oma mir aus einem Buch vorgelesen, in dem stand, dass man dem Osterhasen Pfeffer auf seinen Puschelschwanz streuen muss, wenn man ihn wiederfinden will. Außerdem, wurden die Eier nur gefärbt, weil man in der Fastenzeit keine essen durfte und sie sich gekocht länger halten und im Schnee besser sichtbar sind.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut, dass es Dir wieder besser geht! Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Oster-Spinnaktion!

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Oh schön das es Dir wieder gut geht und wir uns wieder über viele bunte Posts freuen können ;o))

    AntwortenLöschen