Freitag, 30. März 2012

Neue Bücher in meiner Bibliothek

Wie durch Zauberhand habe ich heute gleich mehrere Themen für euch. Nachdem etliche Tage nichts passiert ist, was es wert gewesen wäre hier zu schreiben. Hier kommt jetzt die erste Portion:

Hier nun meine neuesten Erwerbungen für meine Bibliothek. So ein schöner Schmökerstoff. Ich bin ganz glücklich darüber und weiß gar nicht, welches der Bücher ist zuerst studieren soll.

Liber Illuministarum aus dem Kloster Tegernsee - Mittelalterliche Rezepturensammlung

Der "Liber illuministarum" ist eine Rezeptsammlung - um das Jahr 1500 entstanden. Sie enthält Rezepturen zu kunsttechnischen Fragen wie z.B. die Herstellung von Farben, Tinten, Färbetechniken aber auch Vergolden, Metallbearbeitung, Glasbearbeitung etc. Die Rezeptesammlung ist natürlich in Lateinischer Sprache. In diesem Band sind die Rezepte übersetzt und kommentiert. Das Buch ist quasi ein Fachbuch für Restauratoren.

Mich interessiert dabei natürlich vor allem die Farbenherstellung aus Pflanzenfarben. Ich erhoffe mir daraus neue Erkenntnisse, bzw. finde ich es einfach gut Quellenstudium zu betreiben. Und auf den Liber Illuministarum beziehen sich viele Schreiber von Färbebüchern. Ich hatte das Buch lange auf meiner Amazon Wunschliste, kostst schlappe 65 EUR - und nachdem es nur noch ein Exemplar gab, habe ich es mir jezt selbst geschenkt!
The weaver's idea book - Mustersammlung für den Webrahmen

Das Buch  "The weavers idea book" von Jane Patrick ist auch eine Art Rezeptesammlung. Und zwar Webmuster für den Webrahmen. Die Sammlung beihnhaltet hunderte von Vorschlägen, was man mit einem oder zwei Gatterkämmen und Lesestäben für Muster weben kann. Das Buch ist in englischer Sprache und ist erschienen im Interweave Verlag.

Von der Fülle der Vorschläge bin ich begeistert. Immer noch auf der Suche nach Möglichkeiten handgesponnene Wolle und vor allem meine Art Yarns in Szene zu setzten, wollte ich mich einmal mehr mit dem Weben außeinandersetzten. Deshalb habe ich mich nach einem interessanten Buch dazu umgesehen und bin in irgendeinem Forum auf den Literaturtipp gestoßen - danke an Frau Unbekannt dafür!

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Freitag Nachmittag - vielleicht mit einem guten Buch ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen