Mittwoch, 18. Januar 2012

Sonnenuntergangsfarben

Rheinhessen ist von der Sonne verwöhnt, wie es sich für ein Weinanbaugebiet gehört. Von unserem Garten aus haben wir einen weiten Blick in Richtung Süd-Westen mit einem (beinahe) allabendlich stattfindenden Spektakel der besonderen Art - HERRLICHE Sonnenuntergänge!




 Kein Wunder also, dass mich diese Farben zu einer "Sonnenuntergangs-Wolle" inspiriert haben.




Aus dem Kammzug entstanden ca. 300 g Dick-Dünn versponnenens Garn in das ich beim Verzwirnen dicke Coils gesponnen habe.



Und schließlich ist daraus ein Cowl entstanden, den ich schon hätte vekaufen können.
Aber bei den Temperaturen ...






Kommentare:

  1. Wow ist die Wolle und der Cowl schön. Ich kann zwar mittlerweile ganz normal sozusagen gerade aus spinnen, aber mit den Artyarns wird es wohl noch etwas dauern. Und färben möchte ich sooooo gerne lernen. Deien Wolle ist auf jeden Fall SUUUPPPER schön geworden, und dass es Menschen gibt, die den Cowl gerne kaufen würden, kann ich mir wohl denken. Schöne Grüße und alles Liebe aus dem Ruhrgebiet.
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen, das freut mich sehr. Ich helfe gerne bei Fragen zum Spinnen und färben. Jetzt hoffe ich, dass Du diese Antwort bekommst, denn als relativ neue Bloggerin weiß ich noch nicht, wie das System genau funktioniert...

      Löschen
  2. Wunderwunderschön ist das alles. Tolle Färbung, tolles Garn und ein herrlicher Cowl. Du machst auch immer so schöne Fotos.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. ..........Wolle und Cowl sind wunderschön. wie ist denn dein Cowl gestrickt?

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure lieben Kommentare. Gestrickt ist er wie ein langer Schal, so dass ich ihn 2 Mal um den Hals wickeln kann. Dann verdreht zusammengenäht. Muster ist einfach nur eins rechts, eins links damit er sich nicht rollt. Mehr braucht diese Wolle nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön bei Dir, ich komm wieder!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen